Mitmachgarten im Park der Sinne

Gemeinschafts-Gemüsegärten im Park der Sinne? Klar, Transition macht's möglich - zusammen mit der Stadt, dem Förderverein Park der Sinne, der Leine VHS, unseren Bürgerarbeitern und vielen anderen Partnern, nicht zuletzt den engagierten Ehrenamtlichen.

Aktuelle Infos finden sich im Blog der Gruppe:

https://mitmachgarten.wordpress.com/ueber-uns/

 

 

Der Mitmachgarten - oder auch Permakultur-Schaugarten - befindet sich auf dem Erweiterungsgebiet Ost des Parks der Sinne (Zufahrt Gutenbergstr. oder durch den Park hinter dem Gartenhaus). Projektiert wurde er 2014 von den Garten- und Landschaftsplanern Elke Pilmaier und Thorsten Schlicht. 2015 wurde noch der Bienengarten ergänzt. Die Gestaltungsarbeiten auf den 1400qm sind weitgehend abgeschlossen und die Gemüsebeete werden nun von der Laatzener Gruppe bewirtschaftet.

 

Die Gruppe trifft sich jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr zur gemeinsamen Gartenarbeit. Jeder ist willkommen, donnerstags spontan dazu zu kommen. Weder Anmeldung noch Vorkenntnisse sind erforderlich. Per Mail ist die Gruppe unter schaugartenlaatzen@tthannover.de erreichbar.

  

Die aktuelle Ausbaustufe ist der 'NaturAktivPlatz', gerade mit Fördermitteln der Region Hannover und dem Laatzener Programm 'Demokratie stärken' in Arbeit. Dieser Platz - gleich neben dem Mitmachgarten - wird als außerschulischer Lernort für Schulklasen aus der ganzen Region Hannover konzipiert, mit Draußenküche und anderen Gimmiks (insbes. für unser POPS-Programm, siehe Projekte); und auch als Naschgarten-Rastplatz am Grünen Ring, für Radfahrer, die eine Pause einlegen wolllen.