Zukunftsinsel-Sommerfest auf dem Küchengartenplatz am 24. August 2019, 13.30 – 22.00 Uhr

Zwei Jahre hat Transition Town Hannover auf vier „Zukunftsinseln“ klimafreundliches Alltagsverhalten im Nachbarschaftsverband mittels unterschiedlichster Aktivitäten initiiert und unterstützt. Im August geht nun dieses vom Bundesumweltministerium geförderte Projekt zu Ende. Das nehmen wir zum Anlass, um unsere Erfahrungen und Ergebnisse im Rahmen eines Sommerfestes vorzustellen.

Rund um unsere Ökolitfaßsäule und die Salatwand gruppiert sich Informative Stände unserer Partner*innen.

Präsentationen auf der Bühne des „Raumwagens“, Upcycling-Workshops, (Kunst-) Ausstellungen, Fahrradreparaturhilfen, eine Kleidertauschbörse und vieles andere mehr geben spannende Anregungen. (Live-) Musik und leckere Häppchen runden das Programm ab:

Bühneprogramm
13.30 Uhr: Akkordeon / Albert Hensen
14.00 Uhr: Vorstellung des Projekts „Kurze Wege zur Zukunftsinsel“ /  Anke Biedenkapp & Benedikt Schlund, TTH
14.30 Uhr: Verpackungsfrei einkaufen / Michael Albert, Lose-Laden
15.00 Uhr: Die Vielfalt von Transition Town Hannover / Thomas Köhler, TTH
15.30 Uhr: Das Oasenspiel / Andrea Steckert, Lister Hoddy
16.00 Uhr: Akkordeon / Albert Hensen
16.30 Uhr: „Goethekreisel selbst gemacht“ /Gert Schmidt, Bauteilbörse
17.00 Uhr: Die solidarische Landwirtschaft / Roman Czychi, Solawi Hannover
17.30 Uhr: Grüne Fassaden, Dächer und Städte / Gerd Wach, BUND
18.00 Uhr: Foodsharing statt Lebensmittelverschwendung / Alexander Mihatsch
18.30 Uhr:  Akkordeon / Albert Hensen
—————
ab 19.00 Uhr: Hintergrundmusik rund um das 11A
ab 21.00 Uhr: Silent-Disko

Wir freuen uns auf viele Besucher*innen und Mitwirkende – und dass uns das 11A so hilfreich unterstützt.

Das Zukunftsinsel-Team
Anke Biedenkapp & Benedikt Schlund

    

Zukunftsinsel Küchengarten

Zukunftsinsel Pagalino

Zukunftsinsel Linden-Süd / Café Allerlei

Zukunftsinsel Davenstedt